Glasfaser Reinigung

Messkom® Vertriebs GmbH

Messtechnik für die Kommunikation- und Netzwerktechnik

Messkom Logo HP
  • Beschreibung

    Die LWL-Steckerferrule ist in der heutigen Telekommunikationstechnik das Bindeglied zwischen verschiedenen Netzbereichen oder -abschnitten. Die Sauberkeit dieser LWL-Steckerferrulen ist für eine hohe Übertragungsqualität Grundvoraussetzung. Vor allem im Bezug auf die immer wichtigere Rückflußdämpfung der einzelnen Steckverbindungen spielt die Reinheit der einzelnen LWL-Steckerendflächen eine entscheidende Rolle. Staub, Schmutz, Fett oder Ölablagerungen bilden hier die Grundlage für Übertragungsprobleme.

    Zur Reinigung der LWL Stecker mussten die Verteiler (Spleissboxen, Kompaktmodule, etc.)  bisher geöffnet werden. In modernen Kommunikationsverteilern ist diese nun teilweise aufgrund der sehr hohen Packungsdichte an LWL Steckern nicht mehr möglich ohne die in Betrieb stehenden Übertragungsstrecken negativ zu beeinflussen. Die Lösung für dieses Dilemma sind die sog. In-Ferrrule-Cleaner, die eine Reinigung der LWL Steckerendfläche durch die Kupplung hindurch ermöglichen.

     

     

    LWL_vorher

    LWL_nachher

    vor der Reinigung

    nach der Reinigung

     

  • Datenbaltt