Netscout Onetouch AT

Messkom® Vertriebs GmbH

Messtechnik für die Kommunikation- und Netzwerktechnik

Messkom Logo HP
  • Beschreibung

    OneTouch AT-Netzwerkassistent

    Der OneTouch AT Network Assistant ist ein automatisiertes Netzwerk-Messgerät zur Fehlerbehebung, mit dem IT-Expertenteams die Ethernet- und Wi-Fi-Netzwerke effektiv validieren und Fehler beheben können.

    • Gesamtlösung: ein Netzwerk-Messgerät zur Fehlerbehebung, welches Infrastruktur, Netzwerkdienst und End-to-End-Bahnleistungstest in einem Netzwerktester kombiniert.
       
    • Vielseitig: Der OneTouch hat ein modulares Design: Wählen Sie das G2-Modul mit den doppelten 10/100/1G Kupfer- / Faseroptik-Ethernet-Testports und 802.11a/b/g/n/ac WLAN oder das 10G-Modul mit 100Mbit / 1G / 10G Kupfer- / Faseroptik-Ethernet-Testports (Ethernet-Kabeltester).
       
    • Standardisieren: Netzwerktechniker können die AutoTest-Profile für Außendiensttechniker vorprogrammieren, die dann automatisch eine Serie von Tests auf Tastendruck ausführen und die Identifikation der am häufigsten vorkommenden Probleme in etwa einer Minute ermöglichen.
       
    • VoIP-bereit: Das G2-Modul des OneTouch Kabelmessgerät untersucht Desktop SIP/SCCP-basierte VoIP-Probleme in Echtzeit mit Inline-Anrufüberwachung, -Protokollierung und -Auswertung.
       
    • Zentrales Management: Das Link-Live.com Cloud-Portal bietet Sichtbarkeit von alle Testergebnisse und den Projektfortschritt aus allen NETSCOUT Handheld-Tools zur Fehlerbehebung: LinkSprinter, LinkRunner AT, AirCheck G2 und OneTouch AT
       

    ÜBERBLICK

    Der OneTouch AT reduziert die Zeit, die Netzwerktechniker mit der Validierung und Fehlerbehebung von Netzwerkleistungsproblemen verbringen. Er bietet Universaltests für Ethernet, WLAN, Netzwerk-Service und Anwendungs-Performance. Mehrere Autotest-Profile können von den Ingenieuren vordefiniert werden, so dass Feldtechniker schnell einen vollständigen Satz von Schlüsselparametern aus der Perspektive des Endbenutzers validieren und die Fehlerbehebungsverfahren der Standardisierung befolgen können.

    Der OneTouch AT bietet einen hervorragenden ROI durch Reduzierung der Problemlösungszeit mit einem dreistufigen Prozess:

    1. Der Autotest standardisiert und reduziert die Zeit für Validierungstests von Stunden auf Minuten und ermöglicht es auch weniger erfahrenen Technikern, produktiv zu sein
       
    2. Für größere Probleme bietet OneTouch eine komplette Reihe von Troubleshooting-Tools für Gigabit-, Faseroptik- und Wi-Fi-Netzwerke, von Kabel/RF-Integrität bis hin zu Anwendungs-Performance-Tests.
       
    3. Reduzieren Sie Projektrisiken und Fehlerbehebungszeit durch kollaborativen Workflow zwischen Vor-Ort-Team und Netzwerk-Eigner mit One-Touch-Berichterstellung, Inline-Paketerfassung und WebRemote-Steuerung
       

    OneTouch AT Technologie-Unterscheidungsmerkmale:

    • Benutzer-programmierbarer Autotest zur Validierung von WLAN- und / oder Ethernet-Netzwerkkonnektivität, -Integrität und -Leistung.
    • Web- und andere Anwendungs - Verbindungstests: Listet DNS-Lookup, Zeit bis zum ersten Byte, Gesamtzeit und Durchsatz auf.
    • Netzwerk-Performance-Tests: End-to-End-Test  Querverdrahtung und WLAN-Netze gegeneinander OneTouch, LinkRunner, oder SW-Reflektor
    • Inline-Modus: Überwachung, Analyse und Erfassung von Datenverkehr auf Kupfer- oder Faser-Verbindungen mit programmierbarer Filterung und Slicing.
    • Inline-Sicht auf VoIP, IPv6, TruePower™ PoE und 802.11ac.
    • Cloud-basierter Berichtsspeicher: Fängt schwierige Remote-und zeitweilige Probleme mit Ergebnisprotokollierung und Freigabe von Berichten und verbessert die Zusammenarbeit mit einer vollständigen browserbasierten Fernbedienung.
       

    FUNKTIONEN

    • Vielseitige Fehlerbehebung für Kupfer-, Glasfaser- und Wi-Fi-Netzwerke

      Machen Sie sich für eine breite Palette an Szenarien zur Fehlerbehandlung mit dem tragbaren OneTouch AT G2 Network Assistant bereit. Der Tester verfügt über zwei Kupfer- und Glasfaser-Optik-Testports zur Erleichterung der Fehlersuche an 10/100/1000 Mbit/s Twisted Pair und 100/1000 Mbit/s-Glasfaser-Ethernet-Netzwerken. Die zwei Anschlüsse vereinfachen die Inline-Paketerfassung und VoIP-Überwachung durch den Wegfall des Bedarfs an Spiegel-Ports oder Taps. Zur Problembehebung an Wi-Fi-Netzwerken enthält das OneTouch AT G2-Prüfgerät ein 802.11ac Dualband-Wi-Fi-Radio mit einer 3 x 3-Antenne. Beim Anschluss an verdrahtete und WLAN-Netzwerke zeigt der Tester die Testergebnisse nebeneinander auf einer Seite an und bietet so Unterstützung bei der Problemdomänen-Isolierung.

      Der OneTouch AT Network Assistant ist modular konzipiert. Ein 10G-Modul ist zum Testen von verdrahteten 100Mbit/s bis 10Gbit/s Ethernet-Verbindungsanschlüssen mit einer Geschwindigkeit bis zu 10Gbit/s verfügbar.

      1TG2_Top-Front_c_thumb

      1T10G_Top-Front_c_thumb

    • Konfigurierbare Profile für standardisierte Tests
    • Automatische Fehlerbehebung in einem Arbeitsgang
    • OneTouch AT Modellvergleich
    • Verbindungstest für drahtgebundene und Wi-Fi-Client-Geräte
    • Testen der Netzwerkdienste
    • Testen von Netzwerkapplikationen
    • Lokale, Intranet- und Internet-Leistung
    • Regelmäßiger AutoTest
    • Cloud-basierte Ergebnisverwaltung
    • Remote-Sichtbarkeit, -Control und -Dateizugriff
    • Drahtgebundene Netzwerkerfassung und -analyse
    • WLAN-Netzwerkerfassung und -analyse
    • Messung der durchgängigen Pfadleistung
    • VoIP-Analyse
    • Paket-Erfassung
  • Video
  • Datenblatt