TAP´s

Messkom® Vertriebs GmbH

Messtechnik für die Kommunikation- und Netzwerktechnik

Messkom Logo HP

Inhaltsverzeichnis:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist ein TAP?

Ein TAP ist ein Test Access Point im Netzwerk und macht genau das, wie es der Name schon verrät.
Ein TAP wird in einen Link einmalig, permanent zwischen zwei Netzwerk Geräten installiert und bietet so einen passiven Zugriff auf den Netzwerk Verkehr. Der TAP ist vollkommen transparent im Netzwerk und kopiert den Datenverkehr von beiden Richtungen auf die Monitoring Ports des TAPs.
Wird ein Monitoringtool benötigt muss das Gerät lediglich mit dem Netzwerk TAP verbunden werden, anstatt den Link zu unterbrechen, Kabel umzustecken und den gesamten Netzwerkverkehr zu
beeinflussen.

Selbst wenn es zu einer Stromunterbrechung des Netzwerk Taps kommt, verhält er sich absolut passiv und sichert durch seine Fail-Open Technologie die gewünschte Netzwerkverkehrskontinuität. Taps duplizieren den kompletten Verkehr, inklusive Layer 1 & 2 Fehler, ohne dadurch Engpässe oder Fehlerpunkte zu generieren.

Unabhängig davon wo das Netzwerk oder das Netzwerkgerät überwacht werden soll, bieten Taps eine passende Lösung. Kupfer, Multimode und Singlemode Fiber werden unterstützt, mit Geschwindigkeiten von bis zu 100Gbps. Ebenfalls verfügbar sind Media Conversion Modelle um die unterschiedlichsten Schnittstellentypen zu unterstützen.

 

 

 

 

TAP Funktion ON

 

 

 

TAP Funktion OFF

 

 

 

 

VORTEILE

  • Analyse von 100% des Verkehrs - inclusive VoIP, HTML, Anwendungen und Layer 1 & 2 Fehlern
  • Plug & Play - keine Konfiguration nötig
  • Medienkonvertierung
  • Permanenter Zugriffspunkt - vermeidet Netzwerkunterbrechungen beim Einschleifen eines Gerätes
  • Zuverlässig - passive Technologie gewährt maximale Netzwerklaufzeit
  • Inklusive Kabel! - alle notwendigen Netzwerkkabel werden mitgeliefert
  • Überträgt immer 100% des Datenverkehrs zum Monitoring Tool, im Gegensatz zu einem Spanport, der Pakete ohne Warnung verlieren kann.

 

 

 

LEISTUNGEN

  • Passiver Zugriff bei 10Mbps bis zu 100Gbps ohne Datenstrominterferenzen
  • Zero Delay™ Ausfallsicherheit bei Stromverlust für 10/100/1000 Fast Ethernet Modelle
  • Kompatibel mit Power-over-Ethernet (PoE) Applikationen
  • Redundante Stromversorgungen
  • Verschiedenste Split Ratios für Fiber Modelle verfügbar
  • Sichere Single-Direction am Monitoring Port verhindert einen unautorisierten Eingriff in die Netzwerkverbindung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RJ45 zu USB Aggregator TAPs:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ProfiTAP Profishark 1G / C1AP-1G

Aggregation Tap 10/100/1000Mbit zu USB 3.0
Nanozeitstempel und Statistiken

 

 

 

ProfiTAP ProfiShark 100M / C1AP-100

Aggregation Tap 10/100 zu USB 2.0
inkl MAC Filter und Nanozeitstempel

profishark-1g-px250

 

 

 

ProfiShark 100M px250

Der ProfiShark-1G ist ein plug and play USB3.0 Aggregator TAP ist der erste richtige Gigabit Aggregator TAP, der NICHT die Nachteile eines normalen Aggregator TAPS hat.
Bei normalen Aggregator TAP´s darf ein Link nicht über 50% ausgelastet sein, da die Signale von Senden (TX=1Gb/s) und Empfangen (RX=1Gb/s) auf einen RJ45 Port (max. 1Gig/s) zum Analyser ausgegeben wird.
Wenn der Link über 50% Last hat, gehen Pakete verloren.
Da man über USB3.0 bis zu 5Gb/s senden kann, hat man den Flaschenhals bei dieser Lösung nicht.
Sie können also einen Gigabit Full Duplex Link zu 100% ohne Verluste an den Analyser weiter leiten.

  • 10/100/1000 Base-T Monitoring via USB 3.0
  • 10/100/1000 Base-T Hardware Aggregation
  • Captures any packet with any Analyzer, regardless of packetsize
  • CRC Error Capture
  • Direct Capture To Disk Function
  • 8 ns Hardware Timestamp
  • Real Time Statistics
  • Low Level Error Monitoring
  • Graphical Bandwidth Monitoring
  • PoE compliant
  • Fail-safe monitoring

 

 

 

Der ProfiShark 100M ist ein plug and play 10/100Mbit Aggregator TAP, der die Daten auf einen USB 2.0 Port ausgibt.
Ideal für den Maschienbau Berteich, um an Profibus Pakete mit einem Laptop aufzuzeichnen.
Ein USB2.0 Port schaft 480Mbit pro Sekunde, daher können ohne Verluste 2x 100Mbit (RX+TX) Aggregiert auf dem USB2.0 Port ausgegeben werden.

  • Vollduplex-Aggregation zu USB2.0
  • Transparentes In-Line Monitoring
  • permanente Netzwerkverbindung garantiert
  • Monitoring für alle Protokoll Levels
  • keine Paket Verluste beim Aggregieren
  • ultrakompakten, nur 24x55x103mm
  • Stromversorgung über USB, kein Adapter erforderlich
  • unterstützt 802.3af / Power-over-Ethernet (PoE)
  • Einfaches Statistik-Tool inkl

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ProfiTAP Profishark 1G+ / C1AP-1G+

Aggregation TAP 10/100/1000Mbit zu USB 3.0 + hochgenauen GPS / PPS Zeitstempel
Nanozeitstempel GPS mit PPS und Statistiken

 

 

 

ProfiTAP Profishark 10G / C1AP-10G

Aggregation TAP 10Gb/s über SFP zu USB 3.0
Nanozeitstempel und Statistiken

ProfiShark-1G-Plus-250px

 

 

 

profishark-10g-250px

Der ProfiShark 1G+ funktioniert genau wie der normale ProfiShark 1G, hat aber zusätzlich noch je einen Anschluss für eine GPS Antenne und PPS für hoch genaue Zeitstempel.

  • 10/100/1000 Base-T Monitoring via USB 3.0
  • 10/100/1000 Base-T Hardware Aggregation
  • Captures any packet with any Analyzer, regardless of packetsize
  • CRC Error Capture
  • Direct Capture To Disk Function
  • 8 ns Hardware Timestamp
  • Real Time Statistics
  • Low Level Error Monitoring
  • Graphical Bandwidth Monitoring
  • PoE compliant
  • Fail-safe monitoring
  • GPS-verknüpfte Zeitstempel mit PPS-Synchronisation für mehr Präzision
  • Capture of any type of frames such as:
    short/jumbo/VLAN/VXLAN/MPLS/Pause frames and more

 

 

 

Der ProfiShark 10G ist der neueste USB3.0 Aggregator TAP in der ProfiShark Serie.
Durch das innovative Design der ProfiShark Geräte ist der ProfiShark 10G kinderleicht zu bedienern und im Netzwerk nicht sichtbar.
Durch die beiden SFP+ Slots kann der ProfiShark 10G flexibel an LWL LinksSR, LR und ER (MM und SM) oder auch an 10G Kupfer Links verwendet werden.

  • 10G Fiber und Kupfer Monitoring via USB 3.0
  • Stromversorgung über USB3.0
  • Captures any packet with any Analyzer, regardless of packetsize
  • CRC Error Capture
  • Direct Capture To Disk Function
  • 8 ns Hardware Timestamp
  • Real Time Statistics
  • Low Level Error und Bandbreiten Monitoring
  • Graphical Bandwidth Monitoring

ProfiShark Manager bietet:

  • Anpassbare Zähler für den statistischen Netzwerkverkehr
  • Analyse und Diagnostik
  • SFP-Statusinformationen
  • SPAN / Inline- und Loopback-Modus
  • Hardwarefilter und Paketprüfung
  • Capture-Optionen (Paket-Slicing, hohe Auflösung
  • Zeitstempel, CRC-Fehlerübertragung, CRC32 Erhaltung)
  • Direkte Aufnahme auf Festplatte

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handheld Aggregator TAPs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Albedo NET.Shark

Handheld Aggregation TAP mit Filter Funktionen

 

 

 

Albedo Net.Hunter

Handheld Aggregation TAP mit Filter und Speicher Funktionen

Net.Storm.front px250

 

 

 

Net.Hunter.front px250

Der Net.Shark ist ein FPGA basierter, batteriebetriebener Netzwerk TAP und unterstützt 10/100/1000 Mbit (Kupfer RJ45 und optisch SFP) Schnittstellen. Die Hardware ist in der Lage Fullduplex Gigabit Linerate Daten ohne Einschränkungen in Bezug auf die Paketgrösse zu verarbeiten.

Der TAP kopiert die Daten entweder transparent auf zwei Monitorports oder aggregiert die beiden Datenrichtungen auf einen Port, um Fullduplexanalysen zu ermöglichen, wenn nur ein Aufzeichnungsport zur Verfügung steht wie bei einem Notebook.
16 parallel verfügbare Filter zusammen mit der Aggreagtionsfunktion machen den Net.Shark zu einem idealen "Wireshark Partner" beim Troubleshooting an Gigabit Ethernet Links.

 

 

 

Der Net.Hunter ist ebenfalls ein FPGA basierter, batteriebetriebener Netzwerk TAP mit Paket Speicher Funktion und unterstützt 10/100/1000 Mbit (Kupfer RJ45 und optische SFP) Schnittstellen.
Der Net.Hunter ist identisch zum Net.Shark, hat aber zusätzlich noch eine SSD Festplatte verbaut, mit der Pakete verlustfrei aufgezeichnet werden können.
So können Sie diese später z.B. mit WireShark dekodieren.

Die Hardware ist in der Lage Fullduplex Gigabit Linerate Daten ohne Einschränkungen in Bezug auf die Paketgrösse zu verarbeiten.

Der TAP kopiert die Daten entweder transparent auf zwei Monitorports oder aggregiert die beiden Datenrichtungen auf einen Port, um Fullduplexanalysen zu ermöglichen, wenn nur ein Aufzeichnungsport zur Verfügung steht.
16 parallel verfügbare Filter zusammen mit der Aggreagtionsfunktion machen den Net.Shark zu einem idealen "Wireshark Partner" beim Troubleshooting an Gigabit Ethernet Links.

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Normale Aggregator TAPs:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Network Instruments Aggregator nTAP
(Kupfer auf Kupfer)

10/100/1000Mbit Aggregator TAP, RJ45 auf RJ45

 

 

 

Network Instruments Aggregator Conversion nTAP (Kupfer auf LWL)

10/100/1000Mbit Aggregator Conversion TAP, RJ45 auf SFP SX oder LX

 

 

 

Network Instruments Aggregator Conversion nTAP
(LWL auf Kupfer)

LWL Single- oder Moltimode LC Aggregator TAP, LWL LC auf RJ45

 

 

 

IXIA / Netoptics iLink Aggregator xStream

24 Port 1 Gigabit SFP Aggregator TAP

aggregator-10-100-1000 px280

 

 

 

agg_converter px280

 

 

 

optical-cop-aggl px280

 

 

 

NetOptics_la-2400_front_px280

Dieser Aggregator TAP von Network Instruments wird in einen Netzwerk Link eingeschleift und kopiert alle Pakete, inkl aller Fehler, transparent auf zwei weitere RJ45 Ports.
So können Sie die Daten für zwei Analyse Systemen gleichzeitig abgreifen.
Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port ausgegeben werden, darf der Netzwerk Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein.
Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast Spitzen abfangen zu können.

 

 

 

Der NI  Aggregator Conversion TAP funktioniert genauso wie ein normalere Aggregator TAP, nur das die Daten auf zwei RJ45 Ports und zusätzlich noch auf zwei SFP Ports für LWL oder Kupfer ausgegeben werden.
So können Sie die Daten für bis zu vieri Analyse Systemen gleichzeitig abgreifen.
Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port ausgegeben werden, darf der Netzwerk Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein.
Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast Spitzen abfangen zu können.

 

 

 

Dieser LWL Aggregator Conversion TAP hat das selbe Funktionsprinzip wie die beiden herforigen TAPs.
Nur wird hier von LWL auf Kupfer konvertiert.

Da 1G TX und 1G RX auf einen RJ45 Port ausgegeben werden, darf der Netzwerk Link mit max. 50% Datenverkehr ausgelastet sein.
Network Instruments stattet seine Aggregator TAPs mit einem Pufferspeicher aus, um kurzzeitige Netzlast Spitzen abfangen zu können.

 

 

 

Der Netoptics LA-2400 1Gb Aggregator TAP aggregiert den gesamten Netzwerkverkehr mehrerer 1 Gigabit Verbindungen für eine flexible Monitoring-Abdeckung.
Mit den SFP Ports können Sie flexibel Kupfer und Glasfaser Strecken verschalten
Über die Browser basierte Menüoberfläche können Sie flexibel mehrere schwach ausgelastete 1Gb Links zu Monitoring Zwecken auf einem 1Gb Port aggregiert ausgeben. Oder Sie nutzen die 24 Ports ganz normal als Aggregator TAP, um von 8 Links transparnt die Daten inkl Fehler auf einen Analyse Port zu aggregieren.
Legen Sie fest, welche Ports wohin geleitet werden sollen, So können Sie die Daten von mehreren Ports zu Monitoring oder IDS Systemen leiten.

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Conversion TAPs / Medienkonverter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Network Instruments Conversion nTAP
(Kupfer auf LWL)

10/100/1000Mbit Conversion TAP, RJ45 auf RJ45 + SFP SX oder LX

 

 

 

Network Instruments Conversion nTAP
(LWL auf Kupfer)

LWL Single- oder Multimode LC Conversion TAP, LWL LC auf RJ45

 

 

 

IXIA / Netoptics Gigabit Glasfaser zu Kupfer Konverter TAP

LWL LC zu Kupfer RJ45

 

 

 

ProfiTAP POF Faser TAP

POF (Plastic Optical Fiber) zu RJ45 Kupfer Konverter TAP

conversion px280

 

 

 

optical-cop px280

 

 

 

CVT-SX5GCU px280

 

 

 

ProfiTAP C1PP-100 POF TAP px280

Der Network Instruments Conversion TAP kopiert die Pakete, inkl aller Fehler, von auf zwei RJ45 Ports + 2 LWL SFP Ports.
Hier werden die Daten aber RX und TX getrennt auf je einem Port ausgegeben. Also RX auf einen RJ45 Port + SFP Port und TX auch auf einen RJ45 Port + SFP Port.
Sie bnötigen also für die Analyse der Daten auch zwei Port auf der Netzwerkkarte, um RX und TX gleichzeitig analysieren zu können.

 

 

 

Der optische Conversion TAP von Network Instruments kovertiert die Daten von einem Glasfaser LWL Link auf zwei RJ45 Kupfer Ports.
Hier werden die Daten wieder RX und TX getrennt auf je einem Port ausgegeben. Also RX auf einen RJ45 Port und TX auch auf einen RJ45 Port.
Sie bnötigen also für die Analyse der Daten auch zwei Port auf der Netzwerkkarte, um RX und TX gleichzeitig analysieren zu können.

 

 

 

Der optische Konverter TAP von Netoptics funktioniert wie ein normaler TAP.
Er wird in einen LWL Link eingeschleift und gibt die Daten auf zwei RJ45 Kupfer Ports wieder aus.
Die Daten werden RX und TX getrennt auf zwei RJ45 Ports ausgegeben.
Sie bnötigen also für die Analyse der Daten auch zwei Port auf der Netzwerkkarte, um RX und TX gleichzeitig analysieren zu können.

 

 

 

Der C1PP-100 POF TAP wurde speziel für Plastic Optical Fiber mit 650nm Wellenlänge entwickelt, um auch an POF Faser Netzen Monitoring möglich zu machen.
Der POF TAP konvertiret die Lichtsignale in ein elektrisches Signal und gibt diese, RX und TX getrennt, auf zwei 10/100Base-T RJ45 Port aus.

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einfache Kupfer TAPs (RJ45)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Network Instruments 10/100Mbit Kupfer nTAP

Kupfer TAP für 10/100MBit
TX und RX werden auf je einen Port ausgegeben

 

 

 

Network Instruments 10/100Mbit Kupfer nTAP

Kupfer TAP für 10/100/1000MBit
TX und RX werden auf je einen Port ausgegeben

 

 

 

ProfiTap C1P-1G für 10/100/1000 Mbit für VoIP / PoE

inkl. redundanter Stromversorgung und Power Fail Save Funktion

 

 

 

ProfiTap C1R-1G für 10/100/1000 Mbit für VoIP / PoE

inkl. redundanter Stromversorgung und Power Fail Save Funktion

copper-10-100 px280

 

 

 

copper-10-100-1000 px280

 

 

 

c1p-1gbig

 

 

 

c1r-1gbig

Dieser TAP ist ein einfacher und günstiger 10/100Mbit Kupfer TAP, der die Daten von einem Netzwerk Link transparent auf 2 RJ45 Ports ausgibt, inkl aller Fehler die der Link beinhaltet..
Auf einem Port werden die TX(Senden) Daten und auf dem anderen Port die RX(Empfangen) Daten des Links ausgegeben.

Für die Analyse der Daten mit WireShark oder Observer Software benötigen Sie dann einen Netzwerkkarte mit zwei Ports.

 

 

 

Dieser TAP ist ein einfacher und günstiger 10/100/1000Mbit Kupfer TAP, der die Daten von einem Link transparent auf 2 RJ45 Ports ausgibt.
Auf einem Port werden die TX(senden) Daten und auf dem anderen Port die RX(empfangen) Daten des Links ausgegeben.

Für die Analyse der Daten mit WireShark oder Observer Software benötigen Sie dann einen Netzwerkkarte mit zwei Ports.

 

 

 

Der ProfiTAP C1P-1G ist ein Desktop TAP für den mobilen Einsatz.
Dieser TAP ist ein einfacher und günstiger 10/100/1000Mbit Kupfer TAP, der die Daten von einem Link transparent auf 2 RJ45 Ports ausgibt.
Auf einem Port werden die TX(senden) Daten und auf dem anderen Port die RX(empfangen) Daten des Links ausgegeben.

Für die Analyse der Daten mit WireShark oder Observer Software benötigen Sie dann einen Netzwerkkarte mit zwei Ports.
PoE wird bei diesem TAP ohne Probleme durchgeschleift.

 

 

 

Der ProfiTAP C1R-1G TAP ist für den Einbau in ein Rack gedacht. Es ist ein einfacher und günstiger 10/100/1000Mbit Kupfer TAP, der die Daten von einem Link transparent auf 2 RJ45 Ports ausgibt.
Auf einem Port werden die TX(senden) Daten und auf dem anderen Port die RX(empfangen) Daten des Links ausgegeben.

Für die Analyse der Daten mit WireShark oder Observer Software benötigen Sie dann einen Netzwerkkarte mit zwei Ports.
PoE wird bei diesem TAP ohne Probleme durchgeschleift.

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Netoptics Zero Delay 10/100/1000Base-T TAP

Kupfer TAP mit Backup Batterie, damit der Link garantiert nicht gestört wird.

 

 

 

ProfiTAP C1R-1G-BAT 10/100/1000Base-T Kupfer TAP

Kupfer TAP mit Backup Batterie, damit der Link garantiert nicht gestört wird.

 

 

 

ProfiTAP Boster C8R-X1

Aggregiert bis zu 8 10/100/1000 Mbit RJ45 Ports auf einen 1/10Gb SFP+ Port

 

 

 

 

NetOptics_TP-CU3-ZD px280

 

 

 

c1r1gbatfront px280

 

 

 

C8R-X1-300px

 

 

 

 

Der Netoptics Zero Delay Kupfer TAP ist perfekt geeignet für kritische Links, die auf keinen Fall einen Verbindungsabruch haben dürfen.
Im Fall eines Stromausfalles, einer kurzen Störung oder das das Netzteil kaputt geht, greift hier eine Backup Battier ein, um den Netzwerk Link weiter aktiv zu halten.
Bei normalen TAPs fallen bei einem Stromausfall Backup Ralais ab, um den Netzwerk LInk direkt von einem Port zum anderen zu verbinden, um den Netzwerk Verkehr weiter zu gewährleisten. Dies dauert aber wenige Millisekunden, die aber ausreichen damit die Netzwerk Karten eine Autoneg Sequenz starten.
Mit den Zero Delay TAP wird dies verhindert und der Link bleibt 100% online, auch bei einer Stromstörung.

 

 

 

Der ProfiTAP C1R-1G-BAT ist ebenfalls ein Kupfer 10/100/1000Base-T TAP der eine Backup Batterie für den Fall eines Stromausfalls bereithält.
So wird der Netzwerk Link aufrechterhalten und der Datenstrom nicht gestört.
Der Monitoring Port schaltet sich im Fehlerfall ab.
PoE Spannungen werden bei diesem TAP natürlich durchgereicht und VoIP Verkehr ist kein Problem.

 

 

 

Mit dem ProfiTAP Booster sparen Sie sich Ihre Ports und Geld auf Ihren Monitoring Tools und Paket Brokern.
Dadurch das die Anzahl der Ports auf Ihren Monitoring Systemen meist begrenzt bzw. die Ports auf einen Paket Broker teuer sind, können Sie mit diesem Aggregator TAP Ports und Geld sparen.
Aggregieren Sie bis zu 8 Gb Ports auf einen 10Gb SFP+ Port und leiten den Datenverkehr zu Ihrem Monitoring System oder Paket Broker.

Sie könnnen eine Verbesserung der ROI von bis zu 800% erreichen.

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einfache Glasfaser TAPs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Network Instruments Glasfaser 1/10/40 Gb nTAP

Optische TAPs für 1, 2 und 3 Links

 

 

 

Network Instruments Glasfaser
High-Density nTAP

Optischer 19” 1U mudularer TAP mit 24 einzel TAP Modulen für 1/10/40 und 100 Gb

 

 

 

IXIA / Netoptics Flex TAP

Modularer Fiber TAP mit LC- oder MTP-Steckverbindungen

 

 

 

ProfiTAP Glasfaser High Density TAP

8x SM oder MM TAPs in einer 1/3 Höheneinheit. Der Weltweit dünnste 8 Fach TAP.

optical-two-chnl px280

 

 

 

hdot-iso px280

 

 

 

NetOptics_NetOptics_Flex-Tap_appliance_px280

 

 

 

f8l-3in1u px280
F24-MOD-280px

Die optischen nTAPs von Network Instruments sind komplett passiv und benötigen auch keine Stromversorgung.
Diese TAPs gibt es für einen, zwei und drei  LWL Links.
Greifen Sie die Daten von einem oder mehreren LWL Links ab und leiten diese an ein Analyser System oder IPS, IDS System weiter.

 

 

 

Der 1U High-Density nTAP ist ein modulares System in dem Sie 24x TAP Module für 1Gb, 10Gb 40Gb oder 100Gb unterbringen.

Perfekt für ein Rechenzentrum um viele Messpunkte bzw. Abgriffpunkte mit wenig Platz zu gewährleisten.

 

 

 

Das äußerst schmale Profil des Flex Taps erlaubt es Ihnen bis zu 24 Taps in einer Rack-Höheneinheit (1HE) zu installieren. Das Flex Tap kann innerhalb von 1 Gigabit, 10 Gigabit, 40 Gigabit und 100 Gigabit Netzwerken eingesetzt werden und unterstützt passives Netzwerk-Monitoring. Es ist als Multimode und Singlemode Modell erhältlich.

 

 

 

Der ProfiTAP F8L kann 8 Netzwerk Glasfaser Links auf nur einer 1/3 U Höheneinheit unterbringen. Mit 3 F8L können Sie 24 Links auf Ihr Monitoring System verschalten.
Wie alle LWL TAPs arbeitet auch dieser komplett stromlos, passiv und transparent.

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Virtuelle TAPs:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Netoptics Phantom Virtual TAP für Hypervisor-basierte virtuelle Netzwerke

Ein Software bassierender virtueller TAP speziell für virtuelle Maschinen

 

 

 

Netoptics Phantom HD - High-Throughput Tunneling Appliance

Glasfaser Reinigungstool für Stecker und Buchsen ohne Flüssigkeiten

NetOptics_netoptics_phantom-virtual-tap_screenshots px550

 

 

 

NetOptics_Phantom-Virtual-Tap-HD_px550

Der Phantom vTap™ ist eine Softwarelösung für alle führenden Hypervisor (VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer) und ermöglicht Kunden eine 100% Transparenz des virtuellen Netzwerkverkehrs.
Der Phantom TAP bietet Ihnen die Möglichkeit den Ost-West Traffic ihrer virtuellen Maschine zu analysieren und zu monitoren, ohne die CPU der VM zu belasten.

Mit dem Phantom TAP kopieren Sie den internen Datenverkehr Ihrer virtuellen Maschinen auf einen freien Netzwerk Port und leiten diesen zu Ihren Monitoring System.

 

 

 

Das Phantom HD terminiert den verkapselten Netzwerkverkehr der Phantom Virtual Taps oder anderer Quellen. Es entkapselt den Verkehr und defragmentiert die Pakete die gelegentlich durch Tunnel-Encapsulation fragmentiert werden.

 

 

 

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen