VeEx FX300 OTDR

Messkom® Vertriebs GmbH

Messtechnik für die Kommunikation- und Netzwerktechnik

Messkom Logo HP
  • Beschreibung

    Das VeEx FX300 ist ein neues und Leistungsstarkes OTDR für Single- und/oder Multimode, mit einer besonderes einfachen Menüoberfläche.
    Ein SM / MM Kombi Gerät gibt es auch.

    Mit dem großen farbigen Touchscreen ist das FX300 sehr einfach und übersichtlich zu bedienen. Die Bedienung ist die selbe wie bei allen VeEx Geräten.
    Zudem vereinfacht die Otp

    Die Messdaten können, falls gewünscht, auch online von der Baustelle in eine Cloud geladen werden, damit das Büro sofort auf die Daten zugreifen kann, um die Auswertung und Berichte zu erstellen.
    So sparen Sie sich wertvolle Zeit und müssen nicht erst am Abend die Daten von dem FX300 herunter laden und bearbeiten.

    Optional kann das FX300 mit einen VFL Rotlaser, optisches Powermeter und einer kalibrierten Lichtquelle ausgerüstet werden.

    Natürlich kann auch ein USB Videomikroskop an dem FX300 angeschlossen werden.
    Das auch eine automatische Pass/Fail Analyse über die Verschmutzung des Steckers liefert.

    Zusätzlich gibt es noch ein optionales Ethernet Modul, mit dem Sie an 10/100/1000Base-T (RJ45)und 100Base-FX/1000Base-X (SFP Port) folgende Ethernet Messung machen können:

    • MPLS und VLAN stacking
    • IPv4 und IPv6 Traffic Generator
    • V-SAM Test Suite (ITU-T Y.1564)
    • RFC2544 Test

    VeEx hat das FX300 besonders gut durchdacht, so kann man am OTDR und Powermeter mit wechselbaren Messadaptern arbeiten.
    Hier ist ein UCI (Universal Connector Interface) verbaut, wofür eine Vielzahl von Messadaptern zur Verfügung steht.
    In Sekunden schnelle kann man die Adapter wechseln

    FX300 Austauschbare Adapter

     

     

    Für die schnelle Auswertung der Messungen liefert das FX300 eine automatische Auswertung.
    Hier kann der Benutzer Schwellwerte festlegen, mit denen das FX300 eine gut/schlecht Bewertung der OTDR Messung macht.

    Die Schwellwerte können eingestellt werden für:

    • Spleiß Dämpfung
    • Stecker Dämpfung
    • Faser Länge
    • Refletionsdämpfung
    • usw.

    FX300 Pass-fail Thresholds

     

     

    Damit man auch schon den ersten Stecker bei einer Messung sehen kann, ist in dem FX300 OTDR schon eine 50m Vorlauffaser verbaut.
    Dies ermöglicht dem OTDR schon den ersten Stecker zu bewerten sowie die Fehlersuche in Rechenzentren mit short Fiber spans, FTTA oder RRH Applikationen.

    FX300 Messung

    Fiberizer Cloud für die Übertragung der Messergebisse:

    Fiberizer Cloud

  • Beschreibung des TX300/TX320
  • Technische Daten
  • Datenblatt
  • Downloads